Reifendimensionen auf dem Defender 2

9. August 2020 Aus Von Kenny

18 Zoll:

  • 275/65 R18 z.B. Cooper Discoverer STT Pro

19 Zoll:

  • 255/55 R19 z.B. General Grabber AT3 (z.B. auf Felge WP 19×8,5 5/120 ET40)

20 Zoll

  • 255/55 R20 z.B. Goodyear Wrangler Duratrac (Max. 160kmh)
  • 255/60
  • 285/55 R20 Pirelli Scorpion AT

Neben der Reifendimension und der Felgengröße muss aber auch immer beachtet werden, ob die Reifenbreite auch wirklich auf der Felge gefahren werden darf. Ansonsten ist es nicht nur illegal sondern evtl. auch gefährlich.

Reifenbreite / erforderliche Felgenbreite (min.)

  • 195 – 235 / 7,5″
  • 215 – 245 / 8″
  • 225 – 255 / 8,5″
  • 225 – 255 / 9″
  • 245 – 275 / 9,5″
  • 255 – 285 / 10″

Geschwindigkeitsindex:

Empfehlung: Wählt keine Reifen mit einem langsameren Geschwindigkeitsindex als S, auch nicht bei Winterreifen. In manchen Ländern (z.B. Italien) muss der Geschwindigkeitsindex nämlich zur eingetragenen Höchstgeschwindigkeit des PKW passen.

(Sämtliche Angaben ohne Gewähr – fragt uns, wenn Ihr Details wissen wollt)

Info bei neuen Beiträgen gewünscht?

Wir veröffentlichen in regelmäßigen Abständen neue Beiträge in unserem Offroad-Handbuch mit vielen praktischen Tipps zum Umgang mit Deinem Land Rover. Wenn Du informiert bleiben willst, abonniere doch hier unseren kostenlosen Newsletter.