950 ## Array
(
    [direction] => links
    [ordernumber] => LRD3-LR-ABOW
    [name] => FRONTSCHUTZ A-BÜGEL DISCOVERY 3 
    [description_long] => 

Nachdem massive Frontschutzbügel aus Gründen des Fußgängerschutzes nicht mehr erlaubt sind, ist der Frontschutzbügel, im englischen auch als A-Frame bezeichnet, die zulässige Lösung von Land Rover für den Discovery 3. Er ist aus Polyurethan gefertigt und somit nachgiebig, schützt aber trotzdem das Fahrzeug. Er sieht gut aus und verstärkt den Offroad-Look.

Der A-Rahmen war in zwei Versionen erhältlich. In der Version für Fahrzeuge mit Seilwinde entfällt der untere, dritte Querbügel, Bild 4 links. Diese Version ist aber seit Mitte 2015 nicht mehr lieferbar. Es geht aber auch gut mit der Version ohne Winde. Siehe Bild 2 neben.

Im oberen Querbügel sind vier Gewinde zur Befestigung der Land Rover Zusatzscheinwerfer oder anderen Zubehörs vorhanden. Siehe Abbildung.

Zur Montage des Kennzeichens auf dem Schutzbügel kann der Land Rover Kennzeichenhalter LR006246 oder aber auch jeder andere übliche Kennzeichenhalter genutzt werden.

[laststock] => 1 [instock] => -1 [show_price] => 0 [price] => 746,00 [images] => [image] => https://shop.discovery-parts.de/media/image/LR005237-1.jpg [attr1] => LR005237 für Fahrzeuge ohne Seilwinde (alte Teilenummer: VUB501210) VUB501230 für Fahrzeuge mit Seilwinde bis VIN 6A999999 LR005743 für Fahrzeuge mit Seilwinde ab VIN 7A000001 (Die Version für Winde ist aber nicht mehr lieferbar!) [attr2] => LRD3-LR-ABOW [attr3] => Frontschutzbügel, Montagematerial [attr4] => Land Rover Discovery 3 / LR3 [attr5] => Die Montage ist aufwendiger und dauert einige Stunden, ist aber nicht allzu schwierig. Kotflügelverbreiterung und Stoßstange müssen abmontiert werden. Es ist kein Spezialwerkzeug notwendig. Falls eine integrierte Seilwinde verbaut ist, fehlt höchstwahrscheinlich der vordere und hinter der Stoßstange montierte Metallträger an dem die Halterung für den Frontschutz normalerweise angeschraubt wird. In diesem Fall muss eine eigene Lösung gesucht werden. Z.B. den Halter an die Stoßstange anschrauben. Gerne senden wir die Montageanleitung zu! [attr6] => [attr7] => 0 [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [other] => )

FRONTSCHUTZ A-BÜGEL DISCOVERY 3

Nachdem massive Frontschutzbügel aus Gründen des Fußgängerschutzes nicht mehr erlaubt sind, ist der Frontschutzbügel, im englischen auch als A-Frame bezeichnet, die zulässige Lösung von Land Rover für den Discovery 3. Er ist aus Polyurethan gefertigt und somit nachgiebig, schützt aber trotzdem das Fahrzeug. Er sieht gut aus und verstärkt den Offroad-Look.

Der A-Rahmen war in zwei Versionen erhältlich. In der Version für Fahrzeuge mit Seilwinde entfällt der untere, dritte Querbügel, Bild 4 links. Diese Version ist aber seit Mitte 2015 nicht mehr lieferbar. Es geht aber auch gut mit der Version ohne Winde. Siehe Bild 2 neben.

Im oberen Querbügel sind vier Gewinde zur Befestigung der Land Rover Zusatzscheinwerfer oder anderen Zubehörs vorhanden. Siehe Abbildung.

Zur Montage des Kennzeichens auf dem Schutzbügel kann der Land Rover Kennzeichenhalter LR006246 oder aber auch jeder andere übliche Kennzeichenhalter genutzt werden.

Passend für: Land Rover Discovery 3 / LR3

Hersteller Teilenummer: LR005237 für Fahrzeuge ohne Seilwinde (alte Teilenummer: VUB501210) VUB501230 für Fahrzeuge mit Seilwinde bis VIN 6A999999 LR005743 für Fahrzeuge mit Seilwinde ab VIN 7A000001 (Die Version für Winde ist aber nicht mehr lieferbar!)

DiscoveryParts Teilenummer: LRD3-LR-ABOW

Montage: Die Montage ist aufwendiger und dauert einige Stunden, ist aber nicht allzu schwierig. Kotflügelverbreiterung und Stoßstange müssen abmontiert werden. Es ist kein Spezialwerkzeug notwendig. Falls eine integrierte Seilwinde verbaut ist, fehlt höchstwahrscheinlich der vordere und hinter der Stoßstange montierte Metallträger an dem die Halterung für den Frontschutz normalerweise angeschraubt wird. In diesem Fall muss eine eigene Lösung gesucht werden. Z.B. den Halter an die Stoßstange anschrauben. Gerne senden wir die Montageanleitung zu!

Lieferumfang: Frontschutzbügel, Montagematerial

FRONTSCHUTZ A-BÜGEL DISCOVERY 3

Anfrage